Neujahrsschießen, Schützen begrüßen das neue Jahr 2018

Neujahrsschießen, Schützen begrüßen das neue Jahr.

Beliebte Veranstaltung in der Gemeinde Fahrdorf seit 27 Jahren.

Seit 1992 veranstaltet der Sportschützenverein Fahrdorf ein Neujahrsschießen für Jedermann. Diese Veranstaltung hat auch im siebenundzwanzigsten Jahr nicht an Beliebtheit verloren.

Firmen und Privatpersonen stellen jedes Jahr attraktive Sachpreise und Gutscheine zur Verfügung. Geschossen wird mit dem Luftgewehr auf 10 Meter Entfernung. Kinder unter zwölf Jahren schießen mit der Kinder-Armbrust. Wer mit ruhiger Hand und etwas Glück die höchste Trefferzahl auf einer Glücksscheibe erzielt hat, darf als erster einen der begehrten Preise aussuchen. Es befinden sich allerdings so viele Gewinne auf den Tischen, dass selbst die Letztplatzierten in der Regel noch einen Preis abbekommen.

Auch Nichtschützen lockt das Neujahrsschießen jedes Jahr ins Vereinsheim der Fahrdorfer Sportschützen. Neben einem schmackhaften selbstgemachten Eintopf wird auch ein reichhaltiges Torten- und Kuchenbuffet in geselliger Atmosphäre angeboten.

Kostenloses Training:   Donnerstag 11. Januar und Donnerstag 18. Januar jeweils ab 19:30 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.